Engelorakel

Engelorakel: Wegweiser in eine bessere Zukunft

Engelorakel bieten keine konkreten Zukunftsprognosen, sondern verstehen sich als Unterstützer bzw. Wegweiser für eine bessere Zukunft. Sie erfahren, welcher Engel Sie in einem bestimmten Zeitraum wie beispielsweise den kommenden Tag besonders unterstützt. Jeder Engel verfügt über besondere Fähigkeiten, die ihm von Gott verliehen wurden. Sie helfen auf diese Weise einen Mangel in Ihrem Leben auszugleichen.

Zudem unterstützen Sie die Orakel dabei, diese Defizite überhaupt erst zu erkennen. Sie setzen auf diese Weise einen Prozess der Selbsterkenntnis in Gang.

So funktionieren Engelorakel

Kartenlegen & Tarot

Engelorakel arbeiten ähnlich wie Liebesorakel. Sie ziehen eine oder mehrere Karten mit Engeln und erfahren, welche göttlichen Unterstützter Ihnen in der nahen Zukunft als Wegbegleiter dienen. Gewöhnlich müssen Sie aus einem Deck von insgesamt 44 Engelkarten ziehen. Sie sind aufgefordert darüber nachzudenken, wieso Ihnen die transzendente Macht gerade diese Helfer an die Seite stellen. Das Orakel dient der Reflektion über das eigene Leben. Gott wirkt nicht einfach ein Wunder, sondern hilft Ihnen dabei, in sich die Stärke zu finden, um bestimmte Probleme zu lösen oder sich zu ergebende Chancen zu nutzen. Häufig bietet eine alternative Lebensberatung deshalb solche Orakelsprüche in Abwandlung.

Engelorakel
1/1

Engelorakel bieten keine konkreten Zukunftsprognosen, sondern verstehen sich als Unterstützer bzw. Wegweiser für eine bessere Zukunft.

Um Hilfe bitten können

Orakel allgemein verlangen von Menschen die Bereitschaft, um Hilfe bitten zu können, um das eigene Leben zu meistern. Vielen Personen bereitet diese Form der Selbstoffenbarung große Probleme. Die göttliche Macht unterstützt deshalb bewusst über die Engel. Sie als Menschen sollen eine Form der Unterstützung erfahren, die kein eigenes Opfer und kein Unbehagen verlangt. Sie lernen, um Hilfe zu bitten und dabei keine negativen Konsequenzen zu erfahren. In den zwischenmenschlichen Beziehungen erweist sich als vorteilhaft. In der Psychotherapie sowie in der Verhaltenstherapie wird deshalb mit einem Ansatz gearbeitet, der auf dieser Form des Orakels beruht: Bedingungslose Unterstützung und Hilfestellungen, um über das eigene Leben zu reflektieren, bilden das Fundament. Wegweiser in eine bessere Zukunft werden geboten. Den Weg beschreiten müssen Sie jedoch selbst.

Mehr zum Thema