Handlesen Raszetten

Chiromantie

Eine Raspelpinzette am Handgelenk zeigt Ihre Lebensjahre an. Die Antwort lautet: Traumdeutung - Lebenslinie Bedeutung. Herzlinie. Kopflinie Bedeutung. Liebeslinien.

raszetten Bedeutung. Eventuelle Raspellinien zum äußeren Rand (Mondberg) finden sich eher bei den Abenteurern unter euch. Bei der Lektüre der Hände gibt es folgende Zeilen: Kopfzeile, Liebeslinie, Herzlinie, Kopflinie, Sonnenlinie, Rascettes, Schicksalslinie und Sonderlinien. Sie verrät: "Wenn die Rascetten lang und stark ausgeprägt sind, versprechen sie ein glückliches und gesundes Leben.

Chiromantie

Das Lesen von Hand gliedert sich in die Bereiche Chirurgie und Chirurgie. In der Chirurgie werden aus der Form der Hand, der Form der Finger, der Fingernägel und der Linie Charaktereigenschaften abgeleitet. Mit chiromancy fügen Sie einen Time-Key ein und versuchen, ein bestimmtes Ereignis einem gewissen Stadium des Lebens zuweisen. Je nachdem, wo auf welchen Zeilen welche Störgrößen auftreten, denken Sie, dass Sie die ungefähre Zeit bestimmter Vorgänge abgelesen haben.

Es geht hier um die an ihnen erkennbaren Zeigerlinien und Merkmale, um die Störgrößen, die auf den Zeilen auftreten können und denen gewisse Vorgänge zugeordnet werden können, und um den Zeitpunkt, der Auskunft über das Alter gibt, in dem diese Vorfälle auftritt. Die weiten Striche zu sehen: Handfläche ausbreiten.

Die Feinheiten sehen: Locken Sie Ihre Hände. Sonst legst du deine Hände auf den Fotokopierer. Rechts oder links? Das rechte Gehirn, das unter anderem für Gefühle und das Unbewußte verantwortlich ist, kontrolliert die rechte Hälfte des Körpers, während die rechte Hälfte des Gehirns, die unter anderem für das logische und das bewußte Denkvermögen verantwortlich ist, die rechte Hälfte des Körpers kontrolliert.

Die linke Seite (die unbewusste)/Erbenhand zeigt die Originalsysteme und was vor uns liegt, die zukünftige, die rechte Seite (die bewusste)/Entwicklungshand zeigt, was Sie bisher daraus gemacht haben (Vergangenheit und Gegenwart) und was Sie planen. Wenn eine Zeile sowohl in der rechten als auch in der rechten Seite gleich aussieht, ist das, was sie sagt, fast vorprogrammiert.

Auswahl des Partners nach Handschnüren? Und je mehr sich die Zeilen ähneln, desto besser verstehen wir uns. Weil die Damen in der Regel weitaus mehr Leinen haben als die Herren, genügen Streichhölzer in den Hauptleinen. Ändert sich die Position der Hände? Nicht mehr die Form der Hände und des Fingers ändert sich, sondern die Störung auf den Leinen.

Bruchteile können sich durch ein Viereck selbst regenerieren oder es können plötzliche Störungen auftreten.

Handlesung (Chirologie)

Schon seit Menschengedenken sind Roma ein faszinierendes und mysteriöses Menschenvolk. Sie sind ein primitives Menschenvolk, und am Ende waren sie es, die viele geheimnisvolle Dinge nach Hause mitbrachten. Jh. wurden die Roma als Knechte auf dem Balkon, in der griechischen, rumänischen, serbischen, siebenbürgischen und walachischen Region versklavt.

Schon immer waren Roma professionell anpassungsfähig und arbeiten nach alter Handwerkstradition als Kaufleute, Tüftler, Pferdedealer, Krämer, Musiker und Showmaster. Am ausgeprägtesten und stärksten war schon immer das Okkultismus, der vor allem von der Frau durch Wahrsagen, Handlesen und Kartenlesen mit erstaunlich präzisen Angaben geübt wurde und bis heute anhält.

Auf Erden leben die Roma im besten Sinn des Wortes. Das ist die Stadt. Magisches und Kosmologisches Wissen, das macht die Roma so mysteriös und außergewöhnlich. Sich als Mensch zu sehen und zu behandeln ist eine selbstverständliche Sache, die die Roma auch heute noch herausfordern und bekämpfen müssen. Niemals etwas über Menschen erzählen, sondern viel aussprechen.

Die langjährige Zigeunerlektüre lernte sie von ihrem Mann JÃ?rgen, der sich 38 Jahre lang selbst mit der chirologischen und zigeunertechnischen Arbeit beschÃ?ftigte, war eine der berÃ?hmtesten Handanalytikerinnen im deutschen Sprachraum und erhielt dieses geheimnisvolle Wissen von einer Gypsy-Frau mit dem Namen" Winter" in den 1960er Jahren, als er zur See reiste.

Mehr zum Thema