Wahrsagen Tarot

Achtung Okkult

Tarif; Eine Vielzahl von Online-Tarot-Aussagen beantworten Fragen und geben Ratschläge. Die Tarotkarten werden in einem separaten Abschnitt ausführlich erläutert. Das Wahrsagen mit dem Tarot am Telefon durch sensible Wahrsager. Fragen Sie das Tarot nach Partnerschaft, Beziehung und Liebe.

Verlegesysteme Tarot, Lenormand Verlegesysteme, Zigeunerkartenverlegesysteme, Dumpkarten und Engelskarten werden verwendet.

Achtung Occult

Die Karten zu lesen ist eine Art Wahrsagerei. Mit einfachen Karten oder speziellen Tarot- oder Engelskarten kann der Wahrsager die Zeit vorhersagen. Diese Beurteilung stammt ausschliesslich aus meiner eigenen Sicht, da ich die Schrift und den Christenglauben nachvollziehen kann. Tarot -Kartenlesen ist eine Art Wahrsagerei.

Wahrsagen ist mit seinen unterschiedlichen Verfahren sehr beliebt und wird über die Medien Fernsehen, Telefon-Hotlines und Print verbreitet. Immer mehr Menschen hoffen auf Beratung und Unterstützung. Einige hoffen daher auf Beratung, Hilfestellung, Orientierung und Antwort auf Fragen des Lebens durch das Lesen der Karten (z.B. Tarot).

Wahrsagen ist nicht so ungefährlich, wie es scheint. Man wird niemanden unter euch finden, der seinen eigenen Kindersohn oder seine eigene kleine Schwester durch das Lagerfeuer gehen läßt oder Wahrsagen, Hellsehen, "geheime Kunst oder Zauberei" macht oder Schreibweisen oder Beschwörungen ausführt oder die Verstorbenen liest oder ausfragt.

Vor solchen Gewohnheiten will Gott Sie beschützen. Durch den Einsatz der Weissagung und ihrer unterschiedlichen Verfahren eröffnet sich der Verstand des Menschen und geht in die "geistige Empfangsbereitschaft" über. Diese geistlichen Mächte oder Geiste werden in der Schrift als üble oder unsaubere Geistwesen beschrieben (Apostelgeschichte 19:12 und 5:16 Mt 10:1). Das Oberhaupt der Bösewichte ist der Satan, der in der Heiligen Schrift auch als "Fürst dieser Welt" genannt wird (Johannes 12:31 und 14:30 und 16:11).

In seinem eigenen Imperium gibt es viele üble Seelen (griechisch: "Der Heilige Geist"). Der Dämon, Mt 12,24-28 und 25,41 und 2 Corinther 12,7 und Offb 12,7-9). Wie der Prinz dieser Erde hat der Satan Macht und herrscht über unsere Erde. Auch er tarnt sich als "Engel des Lichts" (2. Korinther 11,14) und offeriert Übungen wie Wahrsagen, die sehr hilfsbereit, spannend und unbedenklich wirken, aber sehr riskant sein können.

Manchen Wahrsagern oder Wahrsagern zufolge haben sie ihre Gaben von Gott empfangen und nennen sie das Geschenk des Herrn. Auch die Ratsuchenden sind der Meinung, dass sie durch die Weissagung von Gott geholfen werden und diese "göttliche Hilfe" in Anspruch nehmen wollen. Glückspilze ziehen ihre übernatürlichen Kräfte jedoch nicht von Gott, egal wie sehr sie davon auch überzeugt sind.

In diesem Fall hat sich der Satan sehr himmlisch getarnt und sich als "Engel des Lichts" getarnt (2. Korinther 11,14). Es ist ihm nicht wichtig, dass die Menschen zu Gott kommen und sich Ihm auf der Suche nach Ausrichtung, Unterstützung, Hilfestellung und dem Lebenssinn vertrauen. Die okkulten Seelen wollen Ihr Gedankengut beeinflussen und Sie zu einer Lebensanschauung bringen, in der Sie an "gute Kräfte" glaubten, die scheinbar nur das Allerbeste für Sie wollen.

Es wird vermutet, dass Angels für gewisse Situationen im Leben verantwortlich sind, die man bei Bedarf anspricht. Mit den Wahrsagern oder Wahrsagern erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Partner oder Arbeitskollegen umzugehen haben. Im Krankheitsfall werden die Heilpraktiker angewiesen, scheinbar gute Laune zu erregen. Mit Hilfe von Feng-Shui können Sie die Stimmung in Ihrem Haus mildern und harmonisieren.

Ihr seid schon unbemerkt in einer geistigen Welt verstrickt, vor der uns die Schrift mahnt ((Ex 18,10-14). Davor weist uns auch die Schrift darauf hin (Ex 26,1). Das hat uns Gott geboten, damit wir uns nicht anderen Götter anvertrauen und uns nicht vom "Engel des Lichts" fangen und somit in den Ruin treiben ließen.

Auch viele Menschen erzählen, dass sie, nachdem sie beim Kartenleger oder einem Kartenleger waren, auf einmal eine Stimme vernehmen können, die niemand sonst kann. Einige fallen nach der Wahrsagerei in eine Depression oder werden unerklärlicherweise erkrankt. Manche Menschen haben die ganze Zeit einen Unfall, laut Wahrsagerei. Für mich sind das alles Anzeichen dafür, dass sich ein als " Lichtengel " getarnter übler Mensch einschlichen hat und nun die Macht im Betreffenden hat.

Zusätzlich zur Okkultbelastung beteiligen sich mehrere tausend Menschen, die Rat suchen, an Kartenlese- oder Astro-Hotlines, weil sie abhängig geworden sind. Immer dann, wenn eine gewisse Abhängigkeiten entstehen, sollte man mit der Unterstützung von Gott so schnell wie möglich aus diesem Zyklus ausbrechen. Den Geistern, die du gerufen hast, wirst du nur durch Christus los.

Über solche Seelen hat er Macht (Markus 1:27 und Mt 28:18). Die folgenden Punkte sind wichtig: Bekenne Jesu im Beten alle esoterisch-okkulten Übungen, wie z.B. das Kartenlesen, die du bisher geübt hast (mehrere esoterisch-okkulte Verfahren werden hier auf dieser Seite vorgestellt) und bitte ihn um Verzeihung.

Verzichten Sie im Auftrag Jesu auf solche esoterisch-okkulten Bräuche.

Mehr zum Thema