Wahrsager Texte

Die Wahrsagerin

Wahrsager sind Menschen, die behaupten, dass sie zukünftige Ereignisse vorhersagen oder sich Wissen aneignen können, das vor den bekannten Wahrnehmungsformen verborgen ist. Gemeinsame Wahrsager-Techniken sind das Lesen von Hand, das Lesen von Karten und die Astrologie. Wahrsagen hat eine lange Tradition. Zur Hölle! hat den alten Wahrsager erschreckt.

Und sie hielt (die Frau) der Wahrsagerin des Königs, der Wahrsagerin des Königs, fest (und) schlug diese Frau.

Die Wahrsagerin

Der 18-jährige erwin wurde 1944 in die Armee einberufen. Der war in Frankreich und Süditalien im Einsatz und hatte großes Glueck, den Zweiten Weltkrieg zu ueberleben. Einmal war er der einzig überlebende seiner Truppe bei einem gegnerischen Überfall und ein anderes Mal haben er und zwei Genossen als einziger ihrer Truppe überlebt.

Im Jahre 1945 wurde der Künstler in italienischer Haft gehalten und in ein Camp nach Naples geschickt. Im Häftlingslager traf er vier Genossen aus Tschechien. Einem von ihnen - Francesco - waren hellseherische Kräfte eigen. Der Mitgefangene war in der Freimaurerloge in Tscheb, bevor der Krieg ausbrach.

Die anderen Häftlinge dachten, ihr Kamerad sei ein seltsamer Kerl, der ein wenig irre sein muss! Dann sagte er nach einigen Tagen bei einem vergleichbaren Treffen: "Jetzt habe ich ihn endlich vertrieben". Dann sagte er zu seinen Kameraden: "Jetzt ist ein Schreiben meiner Ehefrau auf dem Weg zu mir". Er sagte ein anderes Mal zu einem anderen Häftling, der auch aus Cheb kam: "Weißt du, dass dein Kind ganz in der Naehe ist?

Der auch das gehört hat und als Fahrer viel auf Achse war, sagte dann: "Du, wenn ich den Lagerkommandanten in naher Zukunft wieder antreiben muss, kann ich mich an einer entsprechenden Stelle unterrichten! In einem anderen Fall fragt Francesco nach einem Familienfoto. Weepert sah es sich an und sagte: "Dein Papa wird sehr älter.

Eure Mamma wird ihn wohl überstehen. Du Erwin wird ebenfalls 85 Jahre jung sein. Bald werden Sie ernsthaft erkranken und lange im Schlaf schlafen. Er, der - wie die meisten in diesem Zeitalter - nicht an solche psychischen Fertigkeiten geglaubt hatte, nahm ihn nicht ernst und ließ diese Vorhersagen aus.

Erwins Familienvater war 85 Jahre jung. Erwins Frau hat ihren Mann um 1 Jahr und 5 Monaten überlebt. Also ist sie kurz darauf gestorben, wie er es vorhergesagt hatte. Er erkrankte auch sehr stark. Auf seinen Reichtum erwartet er noch. Er hat aber nicht mehr viel Zeit, wenn alle Vorhersagen, die sein Kriegsgenosse Francesco prophezeit hat, wahr werden!

Mehr zum Thema